News

22.03.15
Zwecks Ausdauer-Training dachten wir uns mal so , beim 10 KM Citylauf von Dresden mitzumachen. Und ich muß Euch sagen, es hat sogar Spaß gemacht „smile“-Emoticon Mit 36:09 bin ich eine Zeit gelaufen, die nicht so schlecht ist!
Immerhin Platz 60 von 2.800 Teilnehmern .
Aber keine Sorge, ich bleibe erst mal bei der 800er Strecke „wink“-Emoticon.
Melde mich wieder, wenn die ersten Wettkämpfe stattfinden

18.01.15
Erfolgreiche "Männer" Premiere in Chemnitz bei der sächs. Landesmeisterschaft ! So könnte man es auf den Punkt bringen.
Bei meinem "Comeback" auf der 800 m Strecke konnte ich heute mit einer 1:54,22 den 3.Platz (1. J.Riedel/1:52,14 - 2. N.Cervinka/1:54,02 alle vom DSC) erobern !
Das macht Mut für die Zukunft, denn es war noch Luft für mehr bzw. nach oben übrig. Kurze Zeit später wurde ich mit den Jungs (M.Kriese,F.Handt,M.Kaiser) noch Landesmeister mit der 4x200 Mtr Staffel = 1:28,04 min.
Bis demnächst mit hoffentlich weiteren "good News" „wink“-Emoticon

18.08.2014
Meine Kollegen haben vor knapp 8 Tagen ihre Saison beendet und haben sich ihre jetzige Pause wohlverdient ! Ich hingegen darf und werde nicht daran denken ! Zu tief sitzt die Enttäuschung und der Schmerz der letzten 2 Verletzungsmonate ! Ich habe heute meinen intensiven Dauerlauf mit den ersten Sprints nach meiner Verletzung kombiniert und muss sagen es läuft wieder !
ICH LEBE NICHT VOR MICH HIN ! ICH WILL MICH VERWIRKLICHEN ! DAFÜR WERDE ICH KÄMPFEN BIS ZUM BITTEREN ENDE ! SPORT IST MEIN LEBEN

07.08.2014
Nach Absprache mit Arzt und Trainer wird die Teilnahme an der U20 DM abgesagt. Die Verletzung ist noch nicht ganz auskuriert und ich kann den Schenkel auch nicht voll belasten. Also somit ist die ganze Saison im Ar.... und U20 Historie damit beendet.

30.06.2014
Grüßt euch Leute ! Ich möchte mich an dieser Stelle für die ganzen Genesungswünsche , Karten etc. bedanken ! Ihr seit in dieser Zeit die größte Stütze die es gibt ! Daraus kann ich viel Kraft schöpfen und hoffentlich so bald wie möglich wieder angreifen !

28.06.2014
Aus für die Saison 2014 !
Bei der heutigen LM in Leipzig ist meine "Beuge" im Oberschenkel gerissen und somit ist eigentlich alles im Ars... !
WM / DM usw. hat sich damit komplett erledigt. In den nächsten 4-6 Wochen ist Bettpause und Physio angesagt, wo ich mich ärgern,cnachdenken und mental hoffentlich wieder aufbauen kann. Und natürlich drücke ich den Kollegen jetzt schon die Daumen für Mannheim, Eugene( USA ) und Wattenscheid !
Euer "Never Give Up"

05.05.2014
Die nächsten Wochen sind mit viel Trainingslager und den Vorbereitungen für die Wettkämpfe geprägt.
Die Teilnahme setzt natürlich voraus, dass ich das alles verletzungsfrei überstehe und die Qualifikationsnorm schaffe.
Weiterhin ist Daumen drücken angesagt.
Makarska/CRO 2014

14. - 16.02.2014
Freitag:
Mal wieder Zeit für eine Deutsche Meisterschaft. Dieses Wochenende in Sindelfingen über 400m U20.
Mein Start ist um 13:40 Uhr und live könnt Ihr das ganze sehen, das Internet macht es möglich! Drückt Die Daumen.

Samstag:
Die erste Hürde ist geschafft , A-Finale. Die Zeit: 49,64 sek. .Das heißt morgen werden die Karten neu gemischt und es ist alles drin.
Mein Lauf war nicht optimal, d. h. ich habe für morgen ettliche Reserven! Das spielt jetzt alles keine Rolle mehr, morgen wird es zum Kampf zwischen 4 sehr guten Sprintern geben und ich bin dabei ! Wie immer morgen Im Livestream ! Danke an die Daumendrücker !

Sonntag:
3ter Platz in 49,24 sek. bei der DM ... Eigentlich ein Grund zur Freude, dennoch bin ich unglücklich über das Ergebnis. Ich habe für mehr trainiert .. Mehr kann Ich jetzt dazu erstmal nicht sagen ! Jetzt volle Konzentration auf die Staffel!
Der trotzdem vielversprechende Sommer kann kommen.
Viele Grüße aus Stuttgart Und Wie immer danke für die Daumen.

13.10.2013
Neuer Verein , aber Rot bleibt meine Farbe...
Im Trainingsanzug des Dresdner SC

24.09.2013
Liebe Freunde,
nach 5 Jahren Sportschule und Internat Cottbus habe ich mich für einen neuen Weg entschieden!
Ab dem 01.10.2013 wird mein neuer Standort Dresden sein.
Die sportliche Betreuung übernimmt der Bundestrainer St. Poser und Trainerstab vom Dresdner SC.
Schulisch geht es in der Fachoberschule weiter.
Für mich beginnt also ein neuer und grosser Abschnitt im Leben mit den hoffentlich entsprechenden Erfolgen ! !
Auf diesem Wege ein „Danke schön“ an alle Freunde und Sportkameraden in Cottbus !
Meinen besonderen Dank gilt natürlich dem „Boss“ Rainer Kruk, der mich damals entdeckte, förderte und
mit mir die guten und schlechten Zeiten durchlebte !
5 tolle Jahre, die ich nie vergessen werde ! ! !
Drückt mir die Daumen – es geht weiter……..

Euer Laurenz

27.07.2013
Wie Ihr es vielleicht live miterlebt oder gelesen habt, hat es mit einer 48,9 sek. für das Finale nicht gereicht.
Mir fehlt z.Zt. eben die berühmte eine bzw halbe Sekunde, um ganz vorne mitzumischen. Übernächstes Wochenende mache ich noch für mein Ego die Norddeutsche der U20 in Hannover mit und danach wird die Saison 2013 zu den Akten gelegt ! Danke f.d. "Daumen drücken" und bis demnächst.

29.06.2013

OSTSEE STATT TOSKANA
So lautet die Überschrift vom Wochenende bzw. ist das Fazit der letzten Wochen. 1 Sek hat zur Nominierung der 400 Mtr Staffel zur U20 EM in Rieti (I) gefehlt. Den Ausfall von 2 Wochen konnte ich leider nicht aufholen und muss mich z. Zt. mit einer 49,10 sek. zufrieden stellen. Da sind meine Kollegen momentan einfach besser. Mark Koch von der LG Nord ist heute sogar eine 47,20 sek. gelaufen ! ! !
Zur U20 DM in Rostock habe ich jetzt 4 Wochen Zeit, um Boden gut zu machen. Ab nächste Woche das Trainingslager in Zinnowitz/Usedom und zwischendurch noch die Norddeutschen Meisterschaften in Berlin.
Den Jungs und gesamten DLV Team wünsche ich eine erfolgreiche EM !

13.03.2013
Die letzten Wochen waren leider nicht so, wie ich sie mir vorgestellt habe.
Ich kann nur so viel sagen , den bisher tiefsten Punkt meiner bisherigen Laufbahn erreicht zu haben...
Von mir selbst und meiner Leistung sehr, sehr enttäuscht! Nun heisst es weitermachen und Kopf hoch! Mit Fleiß und Ehrgeiz in die Sommersaison!
Vom 23.03. - 01.04. zunächst im Trainingslager in Brixen, um die Form wieder zu finden.

Danke für eure Unterstützung , sowas passiert !

28.01.2013
Das Ergebnis des letzten Wochenendes endete mit einem großen X, das war wohl nix.
Zunächst der Reihe nach:
Der Wettkampf: die Landesmeisterschaften U20 Berlin-Brandenburg in Potsdam.
Meine Starts: 400 und 800 m.
Die Zeiten:
26.01.2013: 800 Mtr in 1:58,2 min. => Das Ergebnis war der 4. Platz .
27.01.2013: 400 Mtr in 50:51 min => Das Ergebnis war ein 1. Platz , jedoch war dies ein „Solo-Rennen“ , da der Zweite mit über 53,... sek. ins Ziel einlief. Titel verteidigt, aber diese Zeiten erinnern mich an das Jahr 2011...

Nächster Wettkampf sind die Norddeutschen am kommenden Wochenende in Berlin über die 400 Mtr.
Es wird besser werden...

21.01.2013
Gestern fanden die Hallen Landesmeisterschaften der Männer Berlin Brandenburg in Berlin (Harbig Halle) statt.
Ich startete über die 200 m und lief eine 22,73 sek.( Platz 9 ). Zudem lief ich die 400 m in guten 49,09 sek. ( Platz 2 ).
Nächstes Wochende finden dann die Hallen-Landesmeisterschaften der U20 Berlin/Brandenburg in Potsdam statt.
Starts über die 400 und 800 m sind geplant.
In der Woche darauf sind die Norddeutschen Meisterschaften in Berlin angesagt, mit einem Start nur über die 400 m.
Hoffe auf eine gute Zeit..... und einen Titel.

Und schließlich das Wochenende vom 16.-17.02.2013. Hier nehme ich an den Deutschen Meisterschaften U20 in Halle a. d. Saale teil.
Jede Menge Chancen meine gute Leistungen der Vergangenheit zu bestätigen..... und vielleicht auch um Sie zu verbessern...

07.01.2013
Allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2013.
Unter dem Menüpunkt Saison sind die Wettkämpfe für das Jahr 2013 eingetragen.
Highlight ist die geplante Teilnahme an der U20-Europameisterschaft im Juli in Rieti/Italien.
Wenn alles planmäßig läuft und ich von Verletzungen verschont bleibe, dann hoffe ich auf eine erfolgreiche Saison mit neuen Bestzeiten...

24.10.2012
Werde nun auf der Homepage des deutschen Leichtathletik-Verbandes der U18-Nationalmannschaft geführt. Fehlt nur noch ein Foto... Jetzt nicht mehr.... Deutscher Leichtathletik-Verband

08.10.2012
Pünktlich zum Geburtstag kam die offizielle Bestätigung der C-Kadernominierung ( 400 Mtr ) vom Deutschen Leichtathletik-Verband! Aufgrund meiner guten Leistungen eine schöne Bestätigung.
Am Wochenende ist der erste Lehrgang in Jena und Erfurt.
Und jetzt ist der nächste grosse Höhepunkt nicht (nur) die Deutsche Meisterschaft 2013, sondern auch U18 WM in Donetsk / Ukraine ! Gesundheit und Leistung vorausgesetzt....

25.09.2012
An diesem Tag fand mal wieder der Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia statt.
Im 800 Mtr Lauf konnte ich die Magdeburger "Gang" am Anfang der 2. Runde mit einem Sprint überrumpeln und mit 1:56,24 min. vor Stephan Törner ( 1:57,58 min.) den Sieg erlaufen !
Kurze Zeit später schafften wir mit der 4 x 100 Mtr Staffel mit 44:21 sek. den 3 .Platz und somit am Ende den 5. Platz in der Gesamtwertung.
Glückwunsch an den Sieger MVP !
Gleichzeitig als "Mannschaftskapitän" ein Dank an alle Mannschaftskameraden und Trainer ! Ich denke, wir haben uns tapfer geschlagen!!

15.08.2012
Bei der Eröffnung des neuen Schul- und Wettkampjahres 2012/2013 in der Sportschule Cottbus wurden einige Schüler für Ihre Leistungen geehrt. Ich wurde zum Sportler des Schuljahres 2011/2012 in der Kategorie Leichathletik gewählt.
Das freut mich.
Mehr dazu findet Ihr hier.

21.07.2012
Die Deutschen Meisterschaften in Mönchengladach der U18 sind nun passé.
Und ich habe die 400 m mit einem zufriedenen 3. Platz belegt! BRONZEMEDAILLE!
Mit neuer persönlicher Bestleistung und neuem Landesrekord von 48,78 sek. habe ich im Finale alles gegeben und am Ende fehlten nur ein paar Zehntel bzw. Hundertsel..... Meine Gratulation an den Sieger Laurin Walter, der mit 48,30 sek. neue deutsche bzw. persönliche Bestzeit gelaufen ist und an Constatin Schmidt, der knapp vor mir Zweiter wurde.
Und Danke für das allseitige "Daumen drücken" !
Laurenz mit seinem Coach Rainer Kruk - zufriedene Gesichter..... Die Medaille ist echt. Die Zähne auch...

Hier der Link zum Video, welches den Lauf zeigt => Video
Zudem ein kurzer Bericht auf der Seite des LC Cottbus: Bericht

20.05.2012
Am gestrigen Tag fand das 17. Sparkassen-Jugendmeeting im Ernst-Abbe-Stadion in Jena statt.
Am Start war ich über 400 m bei den U18. Mit 49,54 sek. belegte ich den ersten Platz mit 2,5 sek. Vorsprung.
Vor ca. 9 Monaten bin ich in diesem Stadion noch 51,03 sek. gelaufen. Tendenz ist also steigend. Das freut mich und läßt mich für die DM in Mönchengladbach auf eine gute Zeit hoffen.
Einen weiteren kleinen, aber feinen Bericht findet Ihr hier.

14.05.2012
Am gestrigen Tag war der Start bei den Landesmeisterschaften über die 3 x 1000 Meter Staffel in Berlin.
Unser Team Cottbus konnte mit 7:37,19 gewinnen und hat damit die Norm für die Deutsche Meisterschaft der Staffeln 17.06.12 in Bochum geschafft.
Meine Zeit lag bei 2:34,40 min.
Im Team waren dabei: Christian Kley und Michael Schäfer, beide 93er Jahrgänge.

27.03.2012
Ehrung durch den Vorstand des Leichtathletik Club Cottbus.
Mehr dazu findet Ihr hier.

24.03.2012
Wieder einmal ging es in Cottbus zum Branitzer Crosslauf. Diesmal ging es um den Ausdauerbereich, d. h. ich musste bei den 10 km starten. Nicht gerade eine Strecke, die ich bevorzuge.....
Bei 393 Teilnehmer insgesamt wurde ich in 38:33 min. Dritter in der Altersklasse M16/17. Mit diesem Ergebnis kann ich zufrieden sein (mein Coach war es ja auch),
Mit neuen Schuhen und zu kurzen Socken gab es dann auch Blut zu sehen...
Die Leiden des jungen Laurenz....

Nun gilt die Konzentration wieder der Schnelligkeitsausdauer.

17.03.2012
Der geplante Crosslauf wurde aus dem Vorbereitungsprogramm gestrichen. Passt einfach nicht.
Die Vorbereitungen aktuell gelten den Veranstaltungen im Sommer über die Distanzen 400 und 800 m.
Jede Menge Krafttraining ist also angesagt.
Bald erhalte ich ein neues Trainingsklamotten-Outfit. Die Bilder werden dann veröffentlicht.
Ihr dürft gespannt sein.....

28.02.2012
Mit etwas Verspätung hier der Bericht über die deutschen Hallenmeisterschaften der U20 in Sindelfingen.
Am Samstag (18.02.2012) gab es 4 Vorläufe à 4 Starter.
Ich lief mit 49:39 sek. neue persönliche Bestzeit und zugleich U18 Bestzeit/Halle.
Um einen Wimpernschlag verpasste ich das A-Finale (4 Starter), was aber dann etwas zuviel des Guten gewesen wäre. Mit dem erreichen des B-Finales konnte ich mit dieser Zeit sehr zufrieden sein.

B-Finale
Mit 49:49 sek. gewann ich noch das „kleine Finale“ und bin somit unter den Top 5 in Deutschland bei den U20 als 95er Jahrgang.
Zum Schluss gab es ein dickes Lob vom Bundestrainer inklusive einer Einladung ! ! !
Jetzt ist eine Woche Regeneration im Erzgebirge angesagt und dann beginnt langsam die Vorbereitung zur Freiluft-Saison.
Der Auftakt in 2012 verlief sehr erfolgsversprechend. Sollte ich verletzungsfrei bleiben, so hoffe ich, dass ich die guten Leistungen fortsetzen und bestätigen kann.
Hier ein Bericht zu dieser Veranstaltung: Bericht
Da steht es... 49:39 sek. über 400 m - neue persönlich Bestzeit!!!

07.02.2012

Hier die News über die Norddeutschen Meisterschaften der U20 aus Hamburg.
Der Trainer entschied, das ich zur Schonung nur bei den 800 Meter an den Start gehe.
Schade, denn bei den Zeiten über 400 m ( Sieger 48,6 und Zweiter 50,2 ) wäre eine gute Plazierung drin gewesen…..

Das Rennen über die 800 m war total hektisch, geprägt von viel Ellenbogen-Einsatz und Schubserei.....
Meinem Partner Michael ( Favourit ) sind sie nach 10 Mtr voll in die Ferse gelaufen und er ist ab diesem Moment ohne Schuh weitergelaufen !!
Mit blutender Wunde ist er damit sogar noch Zweiter ( 1:56,8 ) geworden !!!! Hut ab.
Ich habe das Rennen von hinten beobachtet und zu spät eingegriffen. Somit kam „nur“ ein vierter Platz in guten
1:58,36 zustande.
Ok, hier fanden die Meisterschaften der U20 statt. Ich bin noch 2 Jahre jünger als die Mitstreiter. Meine Zeit wird kommen.
Hier ein Bericht dazu.
Siegerehrung U20 über 800m: Laurenz auf Platz 4!

28.01.2012
Der Rekord über 400 m ist nun in den Bestenlisten erfasst. Hier der Link dazu.

24.01.2012

Licht und "Schatten" bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften der U18
In zwei Läufen musste ich ran.
Zunächst die 800 m: Über 798 m war die Führung mein, jedoch war mein Anfangstempo wohl zu hoch (habe dafür vom Trainer Kritik einstecken müssen), denn knapp vor dem Ziel wurde ich noch abgefangen. "Nur Zweiter" geworden..... Die Zeit war mit 1:58,62 min. nicht so berauschend. Das war der "Schatten"....
Der Lauf über 400 m sollte das Licht an diesem Tag darstellen. In guten 50,08 sek. habe ich mir die Meisterschaft gesichert.
Ich wurde demnach nur in einer Disziplin meiner Favoritenrolle gerecht. Einen kurzen Bericht dazu findet Ihr hier.
Der Hallenmeister Berlin-Brandenburg U18 über 400m bei der Siegerehrung
(Foto: S)
Nun gelten meine Vorbereitungen den norddeutschen sowie den deutschen Hallenmeisterschaften im Februar.
Davon werde ich Euch natürlich berichten.

20.01.2012
Wünsche noch allen Besuchern ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2012.
Neueste Information: Bei den Berlin-Brandenburgischen Landesmeisterschaften in der Klasse der männlichen Jugend U20 habe ich zwei Läufe absolviert:
Die 200 m bin ich in 23,16 sek. gelaufen. Bedeutete einen guten 5. Platz.
Die anschließenden 400 m habe ich in 49,93 sek. absolviert. Diese Leistung war schon sehr gut, denn nun wird diese Zeit als aktueller Hallenlandesrekord der U18 geführt. Kann so weitergehen....
Einen kurzen Bericht dazu findet Ihr hier.
Am kommenden Wochenende starte ich dann in der Klasse U18 über 200 m und 400 m. Ich glaube, dass ich nun der Favorit bin. Drückt mir die Daumen.

17.12.2011
Langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu.
Diverse Trainingswochen mit Schwerpunkt Ausdauer sind absolviert.
Ziel für die neue Saison sind dann nur noch 400 und 800 Mtr Läufe geben plus ein Start in der neuen Kategorie "Speed Cross" ( 800 Mtr ) bei der Deutschen Meisterschaft.Einige Termine für 2012 stehen nun fest.
Werde mein Bestes geben.
Ich wünsche allen mir treu ergebenden Lesern und Fans ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2012.

11.09.2011
Nach langer Pause wieder eine Nachricht von mir von den "Intern. Löwenspielen in Löwenberg".
Gestern habe ich für Michael den Hasen beim 800 Meter Lauf gespielt und bin bei 500 Meter raus. Am Ende ist Michael eine 1:54,38 gelaufen !!
Heute war mein Start bei den 400 Meter. Die ersten 200 bin ich mit "wahnsinnigen" 23 Sek angegangen und bin am Ende mit 51,4 sek. als 1. durchs Ziel. Jetzt heisst es schon langsam für die Halle zu trainieren = Sommer-Saison ade.....

Noch ein Wort zu den deutschen Jugendmeisterschaften in Jena, die im August stattfanden:
Habe da leider die Qualifikation für das Finale über 400 Meter nicht geschafft. Ich hätte eine 50,4 anstatt eine 51,03 laufen müssen ! Woran es lag ? Ich weiss es wirklich nicht. Die Vorbereitung lief optimal und ich hatte ein gutes Gefühl! Aber im Rennen war alles weg...... Die Enttäuschung war groß !

06.07.2011
Hi Leute, befinde mich nun im Urlaub in Dänemark.
Wünsche Euch ebenso eine schöne Zeit.
Euer Lauri

25.06.2011
Das war nicht mein Tag....
Beim internationalem Leichtathletikfest in Cottbus vor ca. 5.000 Zuschauern waren die 800 m für mich nicht die optimale Laufstrecke. Keine Ahnung woran es lag, aber nach den guten Vorbereitungen erzielte ich eine relativ enttäuschende Zeit von 1:59,90 sek.
Wie nicht nur mein Daddy richtigerweise feststellte: " Völlig verkackter Lauf..."

20.06.2011
Nun berichte ich Euch über einige Meetings, an denen ich teilgenommen habe:
Am 12.06.2011 habe ich beim 17. Internationalen Pfingstsportfest ( Veranstalter TSV Tempelhof-Mariendorf ) in Berlin (Friedrich Ebert Stadion / Bosestadion ! ) die 400 Mtr in persönlicher Bestleistung von 50,92 sek. trotz sehr harter Bahn gewinnen können! Eine runde Sache.

Beim Abendsportfest in Cottbus am 15.06.11 bin ich die 200 Mtr in 22,9 sek. (neue persönliche Bestzeit und Norm für die Deutsche Meisterschaft erreicht) gelaufen.
Damit hatte ich Platz 2 ( Rückstand 0,15 sek ) belegt.

Bei der Internationalen Jugendgala in Schweinfurt am 18.06.11 musste ich über 800 m an den Start:
Das Ergebnis von 1:56,9 min. bedeutet eine neue persönliche Bestzeit!!
Platz 4 ( Rückstand 1,4 sek )
Kann so weiter gehen....

Am Tag darauf nahm ich bei den Landesmeisterschaften in Berlin teil.
Die 200 Mtr bin ich in 23,31 sek. gelaufen, hatte aber noch schwere Beine aus Schweinfurt mitgebracht.
Platz 2 ( Rückstand 0,38 sek )

Am kommenden Wochenende ist mein nächster Start:
Beim internationalen Leichtathletikfest in Cottbus über 800 Mtr.
Da möchte ich mein Bestzeit bestätigen. Drückt mir die Daumen.

02.06.2011
Mein Hauptaugenmerk liegt nun auf den Vorbereitungen für die Deutschen Jugend-Meisterschaften im August in Jena.
Im Zeitraum vom 01.07. - 03.07.2011 werde ich an einem Wettbewerb in Ljungbyhed(Schweden) teilnehmen. Das sind die sog. Baltic Sea Youth Games 2011!
Freu mich drauf....

29.05.2011
An dem Wochenende fanden die Landesmeisterschaften Berlin/Brandenburg der A-Jugend statt.
Ich startete über 400 m.
Mit 51,21 sek. habe ich den dritten Platz ( von 21 Startern ) erreicht. Als Einer der Jüngsten.....das kann sich sehen lassen....
Kurz nach dem Lauf! Die Lunge brennt... Medaille und Urkunde: Das Ergebnis über 400 m

25.05.2011
Hallo liebe Fangemeinde.
Gestern nahm ich an einem deutsch-polnischen Leistungsvergleich in Szprotawa teil.
Konnte die 400 Mtr. in 51,4 gewinnen, was wegen meiner Achillesfersenreizung und dem heißen Wetter eigentlich sehr gut ist ! Die Meisterschaften können kommen ................
Mehr dazu findet Ihr hier

13.03.2011
Heute sollte ich am Lauf zur Norddeutschen Crossmeisterschaft in Ludwigsfelde an den Start. Doch am frühen Morgen kamen die Bauchschmerzen und daraus wurde ein Magen-Darm Virus. Wollte es trotzdem versuchen, damit wir wenigstens mit der Mannschaft den Titel holen. Doch es ging wirklich nicht und der Coach gab mir Startverbot. Sorry Jungs (shit happens) ,trotzdem Gratulation für Eure Leistung !!

19./20.02.2011
Bei den Deutschen Junioren-Hallenmeisterschaften in Leverkusen war die Konkurrenz groß... Kein Wunder, war ich doch der Jüngste im Starterfeld....
Gestartet im 4. Vorlauf , habe aber leider die Qualifikation für das Finale nicht geschafft. Hätte eine 1:56,00 sein müssen, habe aber mit einer von 1:58,71 min. eine gute Zeit hingelegt.
Im nächsten Jahr steht hier etwas anderes.....
In Facebook steht ein Video bereit. Viel Spaß dabei.

22./23.01.2011
Bei den Hallenmeisterschaften Berlin-Brandenburg in der Rudolf-Harbig-Halle(Berlin) habe ich über 800 m den ersten Platz belegt. Die Zeit von 1:58,06 min. ist für mich ein Erfolg.
Einen Tag später habe ich die 400 m in 50,99 sec. absolviert und bin als Erster über die Ziellinie gelaufen... nur leider wurde ich disqualifiziert. Was ist passiert: Ich soll eine Linie übetreten haben.... OK, werde dann halt beim nächsten Wettkampf die Augen offen halten und die Kampfrichter nicht auf mich aufmerksam machen ;-)
Auf dem Weg zum Sieg....

ohne Übertreten der Linie!!

18. Dezember 2010
Bei einem internen Leistungstest habe ich meine Bestzeiten in den Disziplinen 400 m (51,9 sek.) und
1000 m (2:34,40 min. ) verbessern können.
Kann so weitergehen.
Wünsche allen Besuchern ein schönes und fröhliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2011.
Euer Laurenz

24. Oktober 2010
Gestern fand der Lauf durch den Branitzer Park statt (5 km).
Zeit : 18:59 Min
Platzierung : 3. im Gesamtfeld , 1. i.d. Altersklasse.
Dieser Lauf diente als Vorbereitung für die Crossläufe am 06.11. in Berlin.
Der Schuh sitzt... I walk in the park.. der verdiente Lohn!!

01. Oktober 2010
Am 08.10.2010 werde ich 15 Jahre alt. Meine Hompage ist fertiggestellt und hoffe auf zahlreiche Besucher.
Bleibt mir treu.

22. September 2010
Die Teilnahme am Wettberwerb "Jugend trainiert für Olympia" war für mich persönlich erfolgreich. Die 1000 m habe ich in 2:40,85 min als Erstplatzierter absolviert. Damit bin ich zufrieden.
Mit der Mannschaft reichte es leider nur zu einem dritten Platz.
20.09.2010 - Bundesfinale - 1000 m
Druckversion Druckversion | Sitemap
Erstellt und veröffentlicht durch TT - 2010